Sonnenschutz

 

Die Hawaii-Inseln locken mit etlichen Outdoor- und Wassersportaktivitäten und nicht zuletzt laden die herrlichen Strände zum Baden ein. Hierbei ist ein guter Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor unbedingt erforderlich.

Wir möchten Ihnen ans Herz legen, bei der Wahl der Sonnencreme kritisch auf die Inhaltsstoffe zu schauen. Viele Produkte enthalten chemische UV-Filter wie beispielsweise Oxybenzon oder Octinoxat. Diese können nicht nur beim Anwender Allergien verursachen, Studien zufolge schädigen sie auch die Unterwasserwelt und verursachen die weltweite sogenannte Korallenbleiche.

In Hawaii bestanden bereits länger Überlegungen, Sonnenschutzprodukte mit Oxybenzon oder Octinoxat zu verbannen. Inzwischen wurde dies umgesetzt und Hawaii ist der erste Bundesstaat, der ab dem Jahr 2021 per Gesetz den Verkauf von Sonnenschutzprodukten mit diesen Inhaltsstoffen verbietet.

Auf dem Markt, nicht nur vor Ort in Hawaii, sind umweltfreundliche Alternativen erhältlich. Neben Naturkosmetik-Sonnenschutz-Produkten mit mineralischem UV-Filter gibt es ergänzend ebenso UV-Schutz-Kleidung - auch für den Wassersport.

Helfen Sie mit, die einzigartige Meereswelt mit all ihren Bewohnern in ihrer ganzen Pracht und Fülle zu erhalten. Mahalo.

 

https://cdhc.noaa.gov/_docs/Site%20Bulletin_Sunscreen_final.pdf

Kontakt

Telefon: (0221) 160 12 - 18
Montag - Freitag 09:00 - 18:00 Uhr

Mehr Kontaktinformationen

Facebook 

 

hawaii spezialist, hawaii urlaub, hawaii reise, inselhopping hawaii, urlaub hawaii

Fotocredits Sonnenschutz:
© Hawaii Tourism Authority (HTA) / Blake Bronstad
© Hawaii Tourism Authority (HTA)/ Tor Johnson

07/2018