Tag 10: Göteborg


Bereits um 07:00 Uhr hieß es heute für uns: Frühstück. Denn schon um 08:30h startete unser Ausflug „Erkundungstour Göteburg und Haga“.

World Voyager konnte in Göteborg ganz zentral am America Cruise Terminal anlegen. Größere Schiffe legen etwas außerhalb der Stadt am Arendal Cruise Terminal an, denn sie können die Älvsborgsbron nicht passieren. Die Hängebrücke an der Hafeneinfahrt von Göteborg hat nur eine Durchfahrtshöhe von 45 Metern. Auch die Stena Line Fähren, die beispielsweise auch die Strecke Kiel - Göteborg bedienen, passen nur ganz knapp darunter.

Während des Mittagsessens gegen 12:30 Uhr konnten wir die Ausfahrt aus Göteborg verfolgen und später die Fahrt durch Teile des Göteborger Schärengartens. Nachmittags wurde im Restaurant eine Einführung ins Serviettenfalten gegeben, der Lektor lud zu einer Diskussionsrunde ins Auditorium und natürlich durfte die Kaffeestunde nicht fehlen. Für uns war jedoch zunächst einmal die unschöne Aufgabe Kofferpacken angesagt, denn morgen früh endete ja unsere Ostseekreuzfahrt in Kiel.

Mit dem letzten Abendessen und einem Drink in der Lounge verabschiedeten wir uns vom Kreuzfahrtalltag.

Kontakt

Abteilung Privatreisen

Telefon:
(0221) 160 12 - 18

E-Mail:
mail@reisebuero-frenzen.de 

 Unsere Servicezeiten 

  



Fotos: © C.Rüssmann, Reisebüro Frenzen GmbH